The Copper Tones (USA)

Songs & Whispers – Circuit 24.11.2017: The Copper Tones (USA) @ Alte Papierfabrik Greiz!

Der November wird heiß mit den Copper Tones aus Florida!

Um ihren sonnigen Sound zu kreieren spielen alle COPPER TONES mehrere Instrumente: Die Frontfrau Stefanie Smerkers singt, spielt Gitarre und Banjulele. Dyllan Thieme bearbeitet den Kontrabass, spielt Mandoline und singt ebenfalls. Daniel Gootner rockt die Lead-Guitarre, Ukulele, Harmonika, Zigarren-Kisten-Gitarre und Dobro, während Andy Annoied die drei am Schlagzeug und den Percussions begleitet.

Die Einstellung von THE COPPER TONES ist sehr gradlinig: Sie wollen mit dem weitermachen was sie am besten können und lieben: „Soulgrass aus dem sonnigen Südens Floridas zu möglichst vielen Leuten auf der ganzen Welt bringen“!
Da wird diese talentierte Gruppe mit den vielen Instrumenten sicherlich gut beschäftigt bleiben, denn auf ihrer letzten US-Tour haben sie sich für ihre sonnigen Auftritte das Label „not to be missed“ erspielt, frei übersetzt heißt das „hingehen!“.

Musikalische Einflüsse und Vorbilder:
Shovels & Rope,
Bob Dylan,
Monsters of Folk,
The Devil Makes Three,
Hank Williams

Pressestimmen:

“The Copper Tones are a four-piece combo playing a quirky blend of folk, jazz, and bluegrass”—Broward and Palm Beach New Times

“The Copper Tones’ sound comes with built-in eclecticism”—SouthFlorida.com

Einlass ab 19:00
Eintritt: 8€ Ermäßigt: 6€

🔥6