OpenKuga 2020 nur Vorverkauf

Nach langen Überlegungen, ob dieses Jahr ein OpenAir möglich ist, haben wir uns jetzt dazu entschlossen! 2020 ohne #OpenKuga wäre einfach zu traurig, deshalb gibt es eine eintägige Version unserer beliebten Freiluftveranstaltung.
Zum Familiennachmittag begrüßen wir euch ab 14 Uhr.
Ab 15:30 zeigt das Kleinauf-Theater Greiz sein Sommermärchen 2020. Gemeinsam mit Rita begeben wir uns an die reich gedeckte Tafel der verrückten BewohnerInnen des Schlaraffenlandes. Dafür müsst ihr weder Eintritt bezahlen noch Tickets kaufen.
Am Abend ab 20:00 Uhr haben wir dann drei musikalische Leckerbissen für euch. Auf der Bühne musizierten:
Stereocemistry (Italien, BER)
Teresa Bergman (Neuseeland,BER)
Treptow (BER)
Natürlich müssen auch wir uns an die derzeitigen Verordnungen halten, freuen uns aber einfach wieder auf Kultur und Konzerte. Wir hoffen, dass es euch genauso geht. Die Sitzinseln werden gemütlich und den Kartenpreis haben wir auch angepasst.
Wenn ihr euch die Karten nicht online, sondern bei der Touristinformation in Greiz holt, wird im Falle einer Absage nur eine sehr geringe Bearbeitungsgebühr fällig. Alle die uns und unsere Kulturarbeit unterstützen möchten, können ein Charity-Ticket kaufen und uns mit einer kleinen Spende unterstützen.
🔥535