108 Fahrenheit

108 Fahrenheit stehen für beeindruckend ausgelebte Authentizität, in der Nachdenklichkeit, aber auch Lebensfreude Platz haben.
Ihre Songs sind Werke, die durch ihre Eingängigkeit und ihre Außergewöhnlichkeit eine Welt erschaffen, die lebendig und berührend wirkt. Zudem hat die Leipzig-Dresdner Band einen sehr hohen Anspruch: „Wir versuchen, einen Sound zu erschaffen, den es so mit deutschsprachiger Musik noch nicht gibt, eine Mischung aus Rock, Pop, Acoustic, Country, Folk und diesen auch live umzusetzen. Streicher und Bläser, vorwiegend akustische Instrumente und natürlich das Banjo.“

Die Band:

Kai Niemann – Gesang/Gitarre
Marco Pfennig – Banjo/Gesang
Adrian Kehlbacher – Kontrabass/Gesang
Alex Henke – Gitarre
Thomas Hübel – Gitarre
Stephan Salewski – Schlagzeug
Steve Kuhnen – Saxophon

Karten im VVK gibts ab 22. Januar in der Tourist- Information Greiz (unteres Schloss) zu 8€; Ermäßigt zu 6€.

Karten an der Abendkasse zu 10€; Ermäßigt zu 8€

🔥185